DIE STANDESORGANISATION DER ZÜRCHER ÄRZTINNEN UND ÄRZTE

Die AGZ vertritt die Interessen von rund 5‘700 diplomierten Ärztinnen und Ärzten im Kanton Zürich. Sie fördert den Zusammenhalt der Zürcher Ärzteschaft und setzt sich dafür ein, ihren Mitgliedern adäquate Rahmenbedingungen für die Ausübung des Arztberufes zu erwirken.


Die AGZ unterstützt ihre Mitglieder mit Dienstleistungen im beruflichen, wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Bereich. Sie setzt sich für die Qualität der medizinischen Berufsbildung (Aus-, Weiter- und Fortbildung) und die Qualität und Wirtschaftlichkeit der ärztlichen und  medizinisch-technischen Dienstleistungen ein.


Die AGZ pflegt das Vertrauensverhältnis zwischen Ärzteschaft und Öffentlichkeit, Behörden und anderen Institutionen und gestaltet als starker und dynamischer Partner die Zukunft der Gesundheitsversorgung im Kanton Zürich mit.

News

News 5/2016

Offener Brief von Dr. Vera Stucki-Häusler


Der Blick hat am 30. August in einem ausführlichen Interview mit Dr. Vera Stucki-Häusler aus Zürich darüber berichtet: Die Lage für ambulant tätigen Ärzte wird immer schlimmer. Die geltenden TARMED-Tarife honorieren zentrale ärztliche Leistungen nicht genügend.

Mit einem offenen Brief fordert Dr. Vera Stucki-Häusler nun die Einwohner des Kantons Zürich auf, sich selbst für die Aufrechterhaltung einer patientenorientierten, dezentralen medizinischen Versorgung zu engagieren.

Jetzt unterschreiben
Unterschreiben Sie noch heute selber den offenen Brief von Dr. Vera Stucki-Häusler und fordern Sie die Menschen in Ihrem Umfeld auf, dies auch zu tun. 

Vielen Dank für Ihre aktive Unterstützung! 
Ihr Präsident Josef Widler

Weitere News